News

An dieser Stelle finden Sie alles, was für Sie in punkto IT wichtig sein könnte.

Aktuelles, Messeneuheiten, News, neue Produkte – am besten, Sie schauen regelmäßig vorbei.

rssLesen Sie unsere aktuellen News als RSS-Newsfeed.


Selbstverständlich dürfen Sie auch Wünsche äußern, was Sie hier gerne lesen möchten.

Schließlich werden die Informationen speziell für Sie, unsere Kunden, zusammengestellt.

 

 

BAMF will mit Sprachsoftware arabische Dialekte erkennen

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat eine Software zur Erkennung von arabischen Dialekten erfolgreich getestet.

Weiterlesen: BAMF will mit Sprachsoftware arabische Dialekte erkennen

Journalistin Himmelreich: Aufschrei-Aktion war wirkungsvoll

Die Journalistin Laura Himmelreich empfindet Sexismus-Debatten, die überwiegend im Internet geführt werden, als wirkungsvoll.

Weiterlesen: Journalistin Himmelreich: Aufschrei-Aktion war wirkungsvoll

Frank Richter will Debatte über Fehlentwicklungen in Ostdeutschland

Der Geschäftsführer der Stiftung Frauenkirche Dresden, Frank Richter, hält eine umfassende Debatte über Fehlentwicklungen in Ostdeutschland für dringend geboten.

Weiterlesen: Frank Richter will Debatte über Fehlentwicklungen in Ostdeutschland

Elf Prozent der Jugendlichen können programmieren

Elf Prozent der Jugendlichen im Alter von zehn bis 18 Jahren sind in der Lage, eigene Programme zu schreiben oder Webseiten zu erstellen.

Weiterlesen: Elf Prozent der Jugendlichen können programmieren

DAX startet leicht im Minus - SAP-Aktien hinten

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag leichte Kursverluste verzeichnet.

Weiterlesen: DAX startet leicht im Minus - SAP-Aktien hinten

Datenschützer kritisiert Bundeszuständigkeit bei "Facebook-Gesetz"

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar hat die Zuständigkeit des Bundes für die Umsetzung des Gesetzes gegen illegale Hasskommentare im Internet (NetzDG) scharf kritisiert.

Weiterlesen: Datenschützer kritisiert Bundeszuständigkeit bei "Facebook-Gesetz"

Internet-Zensur in China weiter verschärft

In China ist nach Angaben der Menschenrechtsorganisation "Reporter ohne Grenzen" (ROG) die Kontrolle des Internets weiter verschärft worden.

Weiterlesen: Internet-Zensur in China weiter verschärft

Union und Grüne uneins über Zukunft der Vorratsdatenspeicherung

Das umstrittene Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung könnte zu einem Knackpunkt in den Jamaika-Gesprächen werden: Während die Union an dem Instrument zur Terrorabwehr festhalten will, lehnen es die Grünen ab.

Weiterlesen: Union und Grüne uneins über Zukunft der Vorratsdatenspeicherung

Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Justizministerium konkretisiert Geldbußen

Das Bundesjustizministerium hat die Geldbußen bei Verstößen gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) konkretisiert.

Weiterlesen: Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Justizministerium konkretisiert Geldbußen

Umfrage: Künstliche Intelligenz macht vielen Menschen Angst

Künstliche Intelligenz (KI), wie sie heute in selbstfahrenden Autos oder virtuellen Assistenten zu finden ist, macht vielen Menschen Angst.

Weiterlesen: Umfrage: Künstliche Intelligenz macht vielen Menschen Angst

Julia Jentsch: "Ich nutze Facebook überhaupt nicht"

Julia Jentsch hat mit modernen Kommunikationsplattformen nichts am Hut: "Ich nutze Facebook überhaupt nicht", sagte die Schauspielerin der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag).

Weiterlesen: Julia Jentsch: "Ich nutze Facebook überhaupt nicht"